North of Bali

Gestern haben wir mal wieder einen Tagesausflug mit unserem Fahrer Made unternommen. Ziel war der Norden von Bali. Über Sanur ging es zunächst nach Ubud, wo meine Eltern sich ein paar Andenken gekauft haben. Im Anschluss ging es dann zum Vulkan Batur, wo man von dem gegenüberliegenden Berg in einer Höhe von 1600m eine Atemberaubende Aussicht auf das Tal, den Vulkan und den benachbarten See hat. Dort haben wir kurz zu Mittag gegessen und sind dann weiter zu den heissen Thermen gefahren und sind ein wenig schwimmen gegangen. "Das öffnet einem so richtig die Poren" :-)

Von dort aus sind wir noch zu einem kleinen Strand mit schwarzen Sand, leider weiß ich auch nicht mehr genau, wo dieser war. Und dann sind wir noch nach Bedugul und haben uns dort einen Tempel angeguckt, der auf dem Bratan-See liegt. Auch wirklich sehr schön. Abends in der Villa haben Jenny und ich uns dann vom Warung gegenüber noch was zu Essen geholt und haben noch eine DVD geguckt, bevor ich dann ins Bett gegangen bin.

#1 Re: *North of Bali

D., <> / 30 April 2009  
avatar

Hey Pepe,
schöne Storys die du da schreibst. In der Schule würde man sagen: "Weiter so" :)
Schönen Gruß vom D.

[ Antwort (0) ]

Hinterlass einen Kommentar

Schreibe den CAPTCHA-Code den du siehst.

Kommentar XML-Feeds: RSS | Atom